Herzlich Willkommen bei der Firma Buchschartner

Ihr Partner in Sachen Entsorgung und Biomasse


Spenden statt Schenken für die Sonneninsel

 

Wir verzichten heuer auf  Weihnachtsgeschenke für Kunden und spenden 2.500 Euro an das Kinderkrebs-Nachsorgezentrum sonneninsel (www.sonneninsel.at

 

Auf die zur Weihnachtszeit üblichen Kundengeschenke verzichtet heuer die Firma Buchschartner Entsorgung und Biomasse mit Sitz in Eugendorf und Mondsee. Firmenchef Josef Buchschartner und seine Söhne Roland und Norbert spenden stattdessen 2.500 Euro an die Sonneninsel, Österreichs erstes psychosoziales Nachsorgezentrum für krebskranke und schwerkranke Kinder und deren Angehörige in Seekirchen am Wallersee.

 

„Der Verzicht auf die Weihnachtsgeschenke ist eine sinnvolle Alternative zugunsten jener, die unsere Hilfe wirklich brauchen. Die Sonneninsel ist auf Spenden angewiesen, damit wir den krebskranken und schwerkranken Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen eine optimale Nachsorge bieten können. Vielen Dank an die Firma Buchschartner für die Unterstützung“, bedankte sich Thomas Janik, Geschäftsführer der Sonneninsel, für die Spende.

 

Die Buchschartner Entsorgung GmbH mit Sitz in Eugendorf und Mondsee ist seit der Gründung 1966 zu einem fixen Bestandteil der Abfallwirtschaft im Bezirk Vöcklabruck und im Flachgau geworden. Ein Team mit rund 30 Mitarbeitern deckt sämtliche Leistungen der Abfallwirtschaft für Privathaushalte und gewerblichen Betriebe, Kommunen und Veranstalter ab. 2008 erweiterte der Familienbetrieb seine Kompetenzen um den Bereich Biomasse.

 

Im Bild (v.l.n.r.): Roland Buchschartner übergab kürzlich einen Spendenscheck über 2.500 Euro an Thomas Janik, Geschäftsführer der Sonneninsel

Bild: Sonneninsel


CONTAINER DIREKT BESTELLEN:


Schauen Sie sich unsere neuen Videos an